Freitag, 2. September 2011

Strand Strand Strand

Doch wo war nur die Sonne????
In Holland?
Da hilft kein Jammern auf dem Zeltplatz in den Dünen





Rein in die UGG Boots (die zum Glück dabei waren)
und die Softshell Jacke
Fleece-Pulli darunter nicht vergessen
(unbedingt mit Kapuze!)






und ab an den Strand!
Zum Sand
und zu den Vögeln 


mit den tollen blauen Augen 


bis zum Sunset ...





 Ne Mädels ich sags euch...
Wenn man in einer Dachwohnung hockt
mit 35° 
und die Wettervorhersage sieht,
die sagt : 
15 ° wird´s haben  (da wo man hinfährt)
dann glaubt man nicht wirklich, dass dies kalt ist.
Man denkt eher an eine heißersehnte
kleine, winzigkleine Abkühlung...

Aber ich sag euch auch :
Das war (gefühlt) sehr kalt :)
und sehr nass - von oben herab....


Aber es gibt ja kein schlechtes Wetter gell?
Nur schlechte Kleidung 
:)


Liebe Grüsse
Mimi

Kommentare:

  1. Ich als Küstenkind kenne das ja!
    Steife Brise!
    Aber so gesund!
    Gute Erholung, immer die richtigen Klamotten und liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  2. Tja, das hatten wir hier in den letzten Tagen an der Schl-Holst. Küste auch ;)
    Sind es aber halt gewohnt, wir Nordlichter. 35 Grad im DG hatten wir hier in diesem Jahr gar nicht.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  3. Mit der Dachwohnung sagst du was ;) Ich hab auch 5 Jahre in einer gewohnt...trotzdem schade, wenn man nicht so schönes Wetter hat...trotzdem gibts ja genug, was man auch bei schlechtem Wetter schön machen kann :)

    AntwortenLöschen
  4. ooooooooooooh mimi du herzi,
    wiiiiie gern wäre ich mit dir über die sandkörnchen gehüpft...och warum sind wir uns nur nicht übern weg gehopst?
    ich träum mir jetzt was schönes mit deinen bildern
    und ich liiiiiiebe diesen wuscheligen windewind, hach ich glaub ich leb am falschen ort...schmacht...irgendwann wenn ich mal gross bin, verlass ich die wälder von nimmerland und setzt mich unterm nordlicht zur ruhe *grins*
    drückdichfeste
    silke ;-)

    AntwortenLöschen