Samstag, 30. Juli 2011

Kuscheldecke trifft Bettbezug

Die Kuscheldecke verrutscht ....verknotet...
ist einfach NIE am richtigen Platz?

Warum die Decke nicht einfach auf einen halben Bettbezug nähen ?
und daraus den perfekten Kuschelbettbezug zaubern?



Nicht meine Idee, aber umgesetzt von mir ...
Das geschnürte Päckchen hätte ich gerne
selbst behalten...

Aber versprochen ist versprochen...
und wer zuerst die Idee hat-
der soll auch zuerst die Kuscheldecken haben!

Viel Spass damit liebe Claudine 
Viele Grüsse in die  P(f)alz
Mimi

Kommentare:

  1. was für eine
    hübsch- kuschelig- praktische Idee!!

    AntwortenLöschen
  2. ...daran habe ich ja noch gar nicht gedacht..super Idee :-)

    Cindy

    http://kreativitaet-ist-mein-leben.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank das du auf meiner Seite warst :-) Freut mich sehr ...schönen Sonntag dir liebe Mimi :-)

    AntwortenLöschen
  4. Wow!!! EIne wahnsinnig tolle Idee und die umsetzung ist grandios!!!^^
    LG Dany

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Idee :) Die Bettwäsche hab ich übrigens auch...Hast du das so genäht, dass man trotzdem noch ein Inlet reinmachen kann, ist es also noch ein Bezug oder "nur" noch eine Decke??

    LG
    Lena

    AntwortenLöschen
  6. Hi ich habe dir einen Blog - Award verliehen..viel spaß heute noch :-)

    http://kreativitaet-ist-mein-leben.blogspot.com/

    AntwortenLöschen