Freitag, 9. April 2010

Filzkugeln






Nein :o) nicht ich habe diese Kunstwerke gekugelt ...sondern die Hortkinder.. ich finde das haben sie richtig prima gemacht und deshalb kriegen sie in meinen Blog heute den Ehrenplatz und nen donnernden Applaus !!!

Kommentare:

  1. ooooh ja ich donner mit.... genial die Kugeln
    ein Farbrausch wie ich ihn LIEBE!!!

    Lieben Gruß an die Künstler und an meine lieben Hortmädels....

    schmatz
    Iris
    ...ich würd auch nen Rahmkuchen spendieren, wenn ihr Frühstück macht :-)

    AntwortenLöschen
  2. oooh, die sind ja schön bunt ♥

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Die sind wirklich toll! Und wie vielschichtig. Da komme ich richtig in Filzlaune. Grüße an die fleißigen Filz-Kiddies!
    lg!
    claudia

    AntwortenLöschen
  4. Immer wieder toll zu sehen, was Kinder können, wenn man sie nur lässt...
    Filzen mit Kindern ist für mich immer spannend und wunderbar und diese unglaubliche Ausdauer, die sie plötzlich haben!
    Eure Farben sind soooo schöööön!!! :O)))

    GLG
    Peggy

    AntwortenLöschen
  5. Die sind wirklich ganz wunderschön geworden. Applaus auch von meiner Seite. Ich habe auch so eine halbe Kugel und nutze sie als Nadelkissen.

    LG Rita

    AntwortenLöschen
  6. Diese Kugeln sind immer wieder toll.ich arbeite sie auch heufig mit Kindern.
    Liebe Grüsse
    Helga

    AntwortenLöschen
  7. wow!
    und was für ein segen mit kleinen menschleins zu arbeiten :-)))
    liebe grüsse, silke

    *dieauchzugernmitkommenwürd* ;-)

    AntwortenLöschen